Seemann - Logo für die Lange Nacht der Kultur Bremerhaven
Grafik eines Seils

18 – 22 Uhr

Wilke Atelier Verein zur Kunstförderung e.V.

Wilke Atelier

Die Künstlerin Nanja Heid setzt sich in ihren Arbeiten mit dem Menschen und seiner Umgebung auseinander. Die zeitlose Veränderung, das permanente Entstehen und Vergehen und der Grat zwischen Kontrolle und Zufall stehen dabei im Fokus. Die Bilder entstehen oft durch blind gezeichnete Skizzen, die mit der Nähmaschine auf Stoff und/oder Papier genäht werden. Die Naht berührt nicht nur die Oberfläche, wie die Linie in der Grafik/Malerei, sondern dringt in die Tiefe, durchstößt die Fläche und umschließt sie. Die Naht zeichnet und kann aufliegende oder unterliegende Schichten zusammenhalten, die dann weiterbearbeitet werden. Dabei ist es der Künstlerin wichtig mit dem Material so zu arbeiten, dass seine Struktur und Beschaffenheit im Bild oder Objekt mit eingebunden sind und zwar nicht nur als Untergrund, sondern als Bestandteil dessen.

Wilke Atelier Verein zur Kunstförderung e.V.

Am alten Vorhafen 2
27568 Bremerhaven
https://www.wilke-atelier.de
Icon: Nicht barrierefreie BühneIcon: FSK 6 bis 7 Jahre