Seemann - Logo für die Lange Nacht der Kultur Bremerhaven
Grafik eines Seils

17 – 22.30 Uhr

Stadtbibliothek Bremerhaven

Stadtbibliothek Bremerhaven

17.00-21.00 Uhr – draußen
An der Bookface-Bar serviert der Freundeskreis der Stadtbibliothek gekühlte Softdrinks. Hier könnt Ihr einen Moment verschnaufen bevor es zur nächsten Veranstaltung geht. Und wer mag, kann eine bleibende Erinnerung an den Abend mitnehmen: ein Bookface. Was das ist? Bookfaces sind Fotos, auf denen Menschen und Bücher vor einem passenden Hintergrund so positioniert werden, dass sie ineinander „verschmelzen“. Das Buchcover wird also durch eine optische Täuschung erweitert. Mit den passenden Büchern und unserer Kamera zeigen wir Euch wie es geht!

20.00 / 21.00 / 22.00 Uhr – drinnen
Sängerin NORMA ist im Norden zu Hause. Auf der Insel Föhr geboren und aufgewachsen, zog es sie früh in die Musikmetropole Hamburg. Authentisch und sehr persönlich singt sie Lieder aus ihrem Leben und von ihrer Heimat. Und das nicht nur auf Hochdeutsch, sondern auch in den Regionalsprachen Norddeutschlands – Plattdeutsch und Friesisch. „Mir ist es wichtig meine eigenen Lieder zu schreiben und die Sprachen zu singen mit denen ich aufgewachsen bin.“ Norma präsentiert sich als Sängerin, Erzählerin und spannende Unterhalterin. In der Stadtbibliothek ist sie mit ihrer Band live zu Gast.

Stadtbibliothek Bremerhaven
Anika Schmidt
Fußgängerzone/
Hansa-Careé

www.stadtbibliothek-bremerhaven.de/
Icon: Barrierefreie BühneIcon: FSK 3 bis 5 Jahre